Ein Packagedesign erobert die Märkte in Deutschland, Schweden, Frankreich und der Türkei

Wie ein neues Packagedesign zur deutlichen Umsatzsteigerung beitragen kann

Als Mittelstandsunternehmen bedient die RoWi Fleischwarenvertrieb GmbH aus Wildeshausen eine Zielgruppe, die in den letzten Jahren immer weiter gewachsen ist. Durch das neue preis- und trendbewußte Kaufverhalten fordert der Markt für Ethnik Food inzwischen ein durchgängiges Werbekonzept. Angefangen beim Produkt über den Point of Sale bis hin zu verkaufsfördernden Maßnahmen. So hat Ethnik Food inzwischen auch den LEH erreicht und wird „salonfähig“. Der Vertrieb der Fleischwaren bezieht sich auf unterschiedliche Länder wie Schweden, Türkei, Frankreich und Deutschland. Um die Produktionskosten möglichst gering zu halten, haben wir für die neue Produkt-Range das Packagedesign für acht unterschiedliche Produkte der Marke Aladin entwickelt. Das Ergebnis zeigt transparente, mehrsprachige Sortenetiketten auf einer einheitlichen Deckelfolie. Durch eine spezielle Weißunterdruckung ist die Brillanz der unterschiedlichen Foodabbildungen gewährleistet. Ausblick: Die Markenführung wird durch neue VKF-Maßnahmen in den unterschiedlichen Ländern sowie einem neuen Webdesign weiterhin vorangetrieben.

 

Auftraggeber: RoWi Fleischwarenvertrieb GmbH
Unsere Aufgaben: Packagedesign, VKF-Maßnahmen, Website

Hey, schreib uns!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen